Schneller und zuverlässiger Versand
Sichere & geprüfte Zahlungsmöglichkeiten
Kompetente Beratung: +49 (0)6021-62994-0
 
Filtern
Produkte anzeigen (25)
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Luftreiniger gegen Feinstaub

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Blueair Luftreiniger 203 mit Hepa- und Aktivkohlefilter für Räume bis 22m².
Blueair 203 HEPA Luftreiniger
299,00 € ab 269,00 €
Zum Produkt
Luftreiniger 603 für große Räume bis 60m². Leistungsstark und effiziente Luftreinigung mit Hepafilter.
Blueair 603 Luftreiniger
729,00 €
Zum Produkt
Luftreiniger Blueair Classic 205 in fortschrittlichem Design mit Hepasilent Filtertechnik
Blueair Classic 205 Luftreiniger
ab 399,00 €
Zum Produkt
Luftreiniger Blueair Classic 405, Bedienung auch per WLAN oder Mobile-APP möglich
Blueair Classic 405 Luftreiniger
ab 549,00 €
Zum Produkt
Blueair Luftreiniger Classic 605 für Räume bis 72 m²
Blueair Classic 605 Luftreiniger
ab 799,00 €
Zum Produkt
Partikel- und Geruchsfilter von Daikin - sehr leise und für Räume bis zu 46m² geeignet.
Daikin MC70L Luftreiniger
399,00 €
Zum Produkt
Luftreiniger für kleinere Räume um die 25m², Delonghi AC 75, 3-stufiges Filtersystem für frische Luft.
Delonghi AC 75 Luftreiniger
129,90 €
Zum Produkt
TIPP!
TIPP!
Luftreiniger IQAir Multigas GC, filtert Chemikalien und schlechte Gerüche aus der Raumluft, ideal bei MCS
IQAir GC MultiGas Luftreiniger
1.699,00 €
Zum Produkt
GC VOC Hochleistungsreinger z. B. gegen flüchtige, organische Verbindung
IQAir GC VOC Luftreiniger
1.699,00 €
Zum Produkt
IQAir GC AM Luftreiniger
IQAir GC AM Luftreiniger
1.749,00 €
Zum Produkt
1 von 2

Feinstaub spielt auch in Deutschland eine immer größere Rolle und nimmt negativen Einfluss auf die Gesundheit. Luftreiniger gegen Feinstaub reduzieren die Belastung, die Straßenverkehr, Industrie, Heizungen und andere Emissionsquellen verursachen.

Kaufberatung

Was ist Feinstaub und welche gesundheitlichen Folgen bringt er mit sich?

Überall dort, wo ein hohes Verkehrsaufkommen eine Rolle spielt oder wo Abgase in die Luft geblasen werden, ist die Feinstaubbelastung besonders groß. Tatsächlich handelt es sich dabei um eins der größten Umweltprobleme der heutigen Zeit. Doch auch in Innenräumen, in denen Heizung, Computer oder Scanner benutzt werden, entsteht Feinstaub und führt zu einer gesundheitlichen Belastung. Bei Feinstaub handelt es sich um besonders feine Partikel in der Luft, die nur schwer zu filtern sind. Ein Luftreiniger gegen Feinstaub aus dem Öko Planet Shop schafft hier Abhilfe.

Bist du dauerhaft einer hohen Feinstaubbelastung ausgesetzt, kann sich dies gesundheitlich folgendermaßen negativ auswirken:

  • Lungenkrebs
  • Asthma
  • Atembeschwerden
  • Herz-Kreislauf-Probleme
  • Verstärkte Allergiesymptome
  • Probleme mit dem Nervensystem

Wie kann die Feinstaubbelastung durch einen Luftreiniger verringert werden?

Möchtest du die Feinstaubbelastung in deinen eigenen vier Wänden verringern, so bist du mit einem Luftreiniger, der über einen HEPA-Filter verfügt, gut bedient. Dieser filtert die Luft zuverlässig von Schadstoffen und Allergenen. Er ist besonders leistungsstark und erkennt auch winzige Partikel mit einer Größe von 0,1-0,3 Mikrometer in der Luft. Staubkörnchen werden durch HEPA-Filter zuverlässig eingefangen. Möglich ist dies durch ein besonders engmaschiges Fasernetz, das bis zu 1000 Lagen aufweist. Einmal aufgesaugt, finden die Staubpartikel keinen Ausweg mehr und können deiner Gesundheit keinen Schaden zufügen.

Welcher Luftreiniger gegen Feinstaub ist der Richtige?

Um den richtigen Luftreiniger zu kaufen, musst du dir zunächst einmal darüber bewusst werden, was dir wichtig ist. Möchtest du die Feinstaubbelastung in deiner Wohnung reduzieren, so solltest du ein Modell wählen, das speziell auf diese Anforderungen ausgerichtet ist.

Die wohl wichtigste Eigenschaft, die dein Luftreiniger gegen Feinstaub haben sollte, ist ein besonders leistungsstarker HEPA-Filter. Noch gründlicher reinigt er, wenn er zusätzlich noch mit einem Vorfilter ausgestattet ist, der die Vorreinigung der Luft übernimmt. Dabei werden der Raumluft erst grobe Staubpartikel entzogen. Der HEPA-Filter kümmert sich anschließend um die verbleibenden feinen Staubpartikel. Ist dazu zusätzlich noch ein Aktivkohlefilter integriert, so werden selbst Gerüche zuverlässig beseitigt. Luftqualitätssensoren messen zudem den Schadstoffgehalt in der Luft und sorgen dafür, dass der Luftreiniger sich nur anschaltet, wenn eine gewisse Grenze überschritten wurde. Luftqualitätssensoren sollten somit unbedingt enthalten sein, wenn du Strom sparen und die Umwelt schützen möchtest.

Dein Luftreiniger sollte an die Größe des Raumes angepasst sein, damit er seine volle Leistung bringen kann. Außerdem sollte er möglichst leise arbeiten, da er sonst schnell als störend empfunden wird und dies letztendlich dazu führt, dass du ihn mit der Zeit nicht so oft verwendest, wie du es eigentlich vorhattest. Er sollte in der Lage sein, die komplette Raumluft mindestens 2-3 mal pro Stunde zu reinigen.

Luftreiniger gegen Feinstaub: So stellst du ihn richtig auf

Damit der Luftreiniger höchst effektiv arbeiten kann, musst du ihn richtig platzieren. Im Idealfall stellst du ihn an einen gut belüfteten Platz. Am ehesten befindet sich dieser in der Mitte des Raumes.

Optisch ist dies natürlich wenig ansprechend, so dass die meisten Menschen es bevorzugen, ihre Luftreiniger seitlich im Raum zu platzieren. Dies ist grundsätzlich kein Problem, jedoch solltest du darauf achten, dass du mindestens einen Meter Platz zur nächsten Wand und zum nächsten Schrank lässt. Für eine gute Belüftung ist es essentiell, dass ein Fenster, eine Tür oder eine Heizung in der Nähe ist.

Zuletzt angesehen