Schneller und zuverlässiger Versand
Sichere & geprüfte Zahlungsmöglichkeiten
Kompetente Beratung: +49 (0)6021-62994-0
 
Filtern
Produkte anzeigen (16)
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Orthopädische Kissen

Im Öko Planet Shop findest du ausgezeichnete orthopädische Kissen für deine Bedürfnisse. Ob für den Nacken, den Rücken, die Halswirbelsäule oder für Seitenschläfer und Rückenschläfer: intelligente Modelle stellen sicher, dass das richtige Kissen für dich dabei ist und du dich schon bald eines erholsamen Schlafes erfreuen kannst.

Kaufberatung

Was sind die Merkmale von orthopädischen Kissen?

Orthopädische Kissen ermöglichen es dir, jederzeit eine gesunde Schlafposition einzunehmen. Sie bieten demnach einen sehr positiven Einfluss für deine Gesundheit. Probleme mit dem Rücken, dem Nacken oder der Halswirbelsäule werden beseitigt oder verringern sich merklich.

Das Ziel eines orthopädischen Kissens ist es, dass der Kopf- und Nackenbereich ausgefüllt wird und die Halswirbelsäule nicht abknickt. Dadurch werden eine unnatürliche Schlafposition und daraus folgende Schmerzen vermieden. Orthopädische Kopfkissen gibt es für verschiedene Schlafpositionen, so dass es ganz einfach ist, das Nackenkissen auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten auszuwählen.

Welche Materialien werden für orthopädische Kissen verwendet?

Bei Öko Planet achten wir auf hochwertige Materialien in Bio Qualität. So kannst du dir stets sicher sein, orthopädische Kissen zum Schlafen in bester Qualität zu erhalten. Neben natürlichen Materialien, werden auch künstlich hergestellte Materialien eingesetzt. Auch wenn Öko Planet grundsätzlich einen Fokus auf Naturmaterialien legt, so findest du bei uns auch Nackenkissen, die aus künstlichen Materialien hergestellt sind. Der Grund dafür ist ganz einfach: künstlich hergestellte Materialien verfügen manchmal über spezielle Eigenschaften für besondere Probleme, die dann vorteilhaft sind und zu einer Linderung deiner Beschwerden führen können.

Natürliche Materialien

  • Dinkelkissen: Dinkelkissen haben eine hohe Luftdurchlässigkeit und Wärmespeicherung. Sie ermöglichen einen gesunden Schlaf und ein optimales Wohlbefinden.
  • Zirbenholz: Das Materials Zirbenkiefer hat beruhigende Eigenschaften und kann deshalb Beschwerden, wie zum Beispiel Migräne, Kopfschmerzen, Stress oder Schlaflosigkeit mindern. Zirbenkissen sind sehr strapazierfähig, saugfähig und atmungsaktiv.
  • Bio-Schafswolle: Schafswolle ist äußerst atmungsaktiv und verfügt über sehr gute temperaturausgleichende Eigenschaften. Sie kann sehr viel Feuchtigkeit aufnehmen und neutralisiert auch Gerüche.
  • Wasser: Orthopädische Kissen, die mit Wasser gefüllt sind, werden auch Medi-Flow genannt. Der Härtegrad kann von dir selbst bestimmt werden, indem die Füllmenge an die eigenen Bedürfnisse angepasst wird.
  • Latex und Naturlatex: Diese Materialien sind äußerst stabil und weisen einen hohen Liegekomfort auf. Sie sind außerdem sehr lange haltbar.

Künstlich hergestellte Materialien

  • Gelschaum: Ein orthopädisches Kissen, das mit Gelschaum gefüllt ist, schmiegt sich dem Kopf und dem Nacken optimal an. Außerdem ermöglicht es eine gute Luftzirkulation.
  • Memory-Foam: Die Vorteile von Memory-Foam sind, dass es sich als Reaktion auf Körperwärme besonders anpassungsfähig zeigt. Das Material findet nach dem Gebrauch immer wieder in seine ursprüngliche Form zurück. Es ist bis zu 90° Grad waschbar und eignet sich deshalb auch hervorragend für Allergiker.
  • Polyurethan: Polyurethan ist eine besonders günstige Alternative. Orthopädische Kissen mit dieser Füllung zeigen sich vor allem am Anfang formstabil. Nach geringer Nutzungsdauer lässt diese Eigenschaft jedoch nach. Auch ein Waschen ist bei diesen Kissen nicht möglich. Sie sind deshalb nicht dazu geeignet, auf Dauer gegen Verspannungen zu helfen.

Worauf ist beim Kauf eines orthopädischen Kissens zu achten?

Um auf einem orthopädischen Kissen richtig liegen zu können und letztendlich auch damit zufrieden zu sein, musst du ein Modell finden, das deine Bedürfnisse bestens erfüllt. Lege deshalb für dich zuerst selbst fest, was dir wichtig ist und welche Beweggründe du hast, um ein orthopädisches Kissen zu kaufen.

Wogegen soll es helfen?

Hast du Probleme mit Nackenschmerzen? Belasten dich Kopfschmerzen? Oder sind es Rückenschmerzen, die dir einen erholsamen Schlaf nicht möglich machen? Wähle ein orthopädisches Kissen aus, das in der Lage ist, deine Probleme zu lösen!

Welche Schlafposition bevorzugst du?

Bei der Wahl des richtigen Kissens, musst du deine bevorzugte Schlafposition zu Grunde legen. Nur dann kannst du zukünftig erholsam auf deinem neuen Kissen schlafen. Orthopädische Kissen für Seitenschläfer gibt es ebenso, wie Kissen bei Nackenschmerzen oder Kissen für den Rücken. Doch das ist noch längst nicht alles, denn bei Öko Planet wirst du auch fündig, wenn du orthopädische HWS Kissen für die Halswirbelsäule suchst.

Das richtige Material

Orthopädische Kissen können Nacken Schmerzen und andere Beschwerden lindern, wenn auch das Material an deine persönlichen Anforderungen und Bedürfnisse angepasst ist. Dieses sollte grundsätzlich atmungsaktiv sein und eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme gewährleisten. So bleibt es auch während deines Schlafens trocken. Auf dem Material solltest du dich wohlfühlen, damit ein hoher Schlafkomfort gewährleistet ist. Des Weiteren muss das Material sich deinen körperlichen Gegebenheiten anpassen können, damit eine Entlastung möglich wird.

Welche Abmessungen?

Wie breit oder schmal ein Kissen ausfallen sollte, bleibt deinem eigenen Geschmack überlassen. So kannst du orthopädische Kissen in 40×80 cm wählen, was der Standardgröße entspricht, oder du wählst ein Kissen in klein oder in groß. Hier bist du völlig frei in deiner Entscheidung. Anders verhält es sich jedoch, was die Höhe des Kissens angeht. Diese ist von Person zu Person verschieden und sollte auf dem jeweiligen Körper abgestimmt sein. Wichtig ist, dass der Kopf gut abgestützt ist und beim Schlafen nicht in eine unnatürliche Position rutscht.

Wie werden orthopädische Kissen am besten gereinigt?

Orthopädische Kissen haben diverse Vorteile, die nicht von der Hand zu weisen sind. Doch sie müssen auch richtig gereinigt werden, damit die hygienischen Bedingungen einwandfrei bleiben. Wie du dein Kissen waschen musst, hängt davon ab, aus welchem Material sie hergestellt sind. Während ein Bezug aus Baumwolle zum Beispiel immer in der Waschmaschine waschbar ist, ist dies beim Kissen selbst nicht immer möglich. Achte deshalb bei der Pflege und Reinigung stets auf die Hersteller-Hinweise. So stellst du sicher, dass dein Nackenstützkissen oder Seitenschläferkissen dir lange Zeit gute Dienste leistet.

Zuletzt angesehen