Schneller und zuverlässiger Versand
Sichere & geprüfte Zahlungsmöglichkeiten
Kompetente Beratung: +49 (0)6021-62994-0
 

Kindergeschirr aus Bambus

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Wie fühlt sich Kindergeschirr aus Bambus aus und was macht es so besonders?

Freue dich bei Kindergeschirr aus Bambus über tolle Designs und auf ein überaus umweltfreundliches Material, das sich natürlich und schön anfühlt. Die besondere Beschaffenheit von Bambusgeschirr macht es zu einem echten Augenöffner für jeden gedeckten Familientisch. Für Babys und Kleinkinder findest du Teller, Schüsseln, Schalen und Besteck mit kindgerechten Aufdrucken und in kraftvollen Farben. Größere Kinder und Erwachsene erfreuen sich hingegen an gedeckten Designs und neutralen Farbtönen. Während das Geschirr optisch in Richtung hochwertiges Porzellan- oder Keramikgeschirr geht, unterscheidet sich die Haptik von Bambus Geschirr deutlich von anderen Materialien. Die Sets aus Bambus fühlen sich naturbelassen und damit etwas rau und samtig an. Die Tassen und Teller sind schön griffig und machen einen äußerst hochwertigen Eindruck.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Naturmaterial sehr leicht ist und sich deshalb vor allem für die Benutzung durch Kinder sehr gut eignet. Da es sich bei Bambus um einen natürlichen Rohstoff handelt, ist jedes Set ein ganz klein wenig anders und damit ganz individuell. Bei Bambusgeschirr ist es also natürlich und gewollt, dass kein Teller exakt dieselbe Form hat wie ein anderer. Mit hochwertigem Kindergeschirr aus Bambus kannst du sicher sein, dass nicht nur der Geschmack deiner Kinder zu 100% getroffen wird, sondern auch deiner.

Überzeugt Kindergeschirr aus Bambus auch im Alltag?

Die Frage ist durchaus legitim, denn schließlich werden an Teller, Schalen und Becher für Baby und Kind besondere Anforderungen gestellt, nicht zuletzt wegen der Verträglichkeit und Schadstofffreiheit des Geschirrs. Es versteht sich natürlich von selbst, dass man als Eltern nur das Beste für sein Kind will und auch beim Thema Geschirr keine Kompromisse machen möchte. Diesbezüglich kannst du als Mama oder Papa ganz unbesorgt sein, denn Bambus ist nicht nur unbedenklich, sondern auch umweltfreundlich.

Das originelle Kindergeschirr ist frei von chemischen Rückständen und Pestiziden, da die Bambuspflanze in ihrer Wachstumsphase komplett ohne belastende Chemie auskommt. Alle Teller, Schalen und Becher sind zudem natürlich absolut lebensmittelecht und dürfen für kalte ebenso wie für heiße Lebensmittel verwendet werden. Lediglich in die Mikrowelle darf das Geschirr nicht rein. Die Reinigung hingegen erfolgt ganz einfach in der Geschirrspülmaschine oder per Hand. Bambusgeschirr wird übrigens aufgrund der Zugabe von Melanin spülmaschinenfest, welches bei der Herstellung als Bindemittel verwendet wird. Die Zugabe von Melanin ermöglicht auch die Geschmacks- und Geruchsneutralität des sympathischen Geschirrs. Da Bambus ein antibakterielles Material ist, ist es übrigens deutlich hygienischer als Geschirr aus herkömmlichen Materialien.

Von großem Vorteil ist außerdem die widerstandsfähige und robuste Beschaffenheit von Bambusgeschirr, denn gerade beim Einsatz mit Kindern kommt es schnell zu Beschädigungen, wenn das Geschirr mal auf den Boden fällt oder mit starken Stößen konfrontiert wird. Kindergeschirr aus Bambus hält diesbezüglich eine Menge aus, nichtsdestotrotz ist es nicht vollständig bruchfest. Ein bisschen Achtsamkeit ist deshalb notwendig, damit das Set lange Zeit Freude macht.

Plastikvermeidung - Darum ist sie so wichtig

Heutzutage wird Kindergeschirr sehr häufig aus Plastik bzw. Kunststoff hergestellt. Der Grund ist einfach: Plastik ist robust und zerbricht nicht so schnell wie zum Beispiel Glas, Porzellan oder Keramik. Gleichzeitig wird es oft in schönen und farbenfrohen Designs angeboten, mit der Babys und Kinder glücklich gemacht werden sollen. Leider wird dabei von den Käufern oft nicht bedacht, dass Plastik unsere Umwelt zerstört und auch voll mit gesundheitsschädlichen Weichmachern ist.

Etwa 300 Millionen Tonnen an Plastik werden Jahr für Jahr hergestellt. Davon landet ein großer Teil irgendwann als Müll im Meer oder vergiftet das Land, auf dem wir leben und führt zu dem umfassenden Artensterben, dem wir uns heute ausgesetzt sehen. Auch Mikroplastik stellt ein Problem dar, denn der fein zerkleinerte Kunststoff wird von Fischen, Vögeln und Landtieren aufgenommen und landet letztendlich bei der nächsten Mahlzeit auch auf unserem Teller.

Mittlerweile machen sich jedoch immer mehr Menschen bewusst, wie wichtig es ist, auf Plastik so gut wie möglich zu verzichten. Bambusgeschirr ist daher eine großartige Alternative für alle, die einen Beitrag für unsere Zukunft leisten möchten, um unsere Welt Schritt für Schritt plastikfrei werden zu lassen.

Warum Bambus als Material einfach besser ist

Bambus ist ein sehr schnell nachwachsender Rohstoff und kann deshalb immer wieder gefällt werden, ohne dass man sich über eine Verknappung Gedanken machen muss. Ein kräftiges und weit verzweigtes Wurzelsystem sorgt dafür, das neue Pflanzen schon bald nachkommen, wohingegen Tropenbäume durchaus 70-80 Jahre brauchen, um nachzuwachsen. Gleichzeitig ist Bambus extrem resistent, so dass keine Pestizide oder Dünger zum Anbau verwendet werden müssen.

Grundsätzlich ist Bambus somit durch das schnelle Wachstum, die häufigen Ernten und die Fähigkeit viel CO2 zu speichern, deutlich nachhaltiger als andere Holzarten. Im Hinblick auf die Umwelt und die Verwendung von Plastik, geht der Trend derzeit in die Richtung, Bambus als Material für die Herstellung von Geschirr, Trinkhalmen, Möbeln, Dekoartikeln und vielen anderen Gegenständen zu verwenden.

Kindergeschirr aus Bambus im Shop von Öko Planet

Hier bei Öko Planet liegt uns die Umwelt am Herzen. Bei der Auswahl der Artikel, legen wir nicht nur Wert auf hochwertige Materialien, sondern auch auf umweltgerechte Produkte. Daher halten wir unter anderem auch eine große Auswahl an Kindergeschirr aus Bambus für dich bereit. Wähle jetzt einfach aus verschiedenen Designs das Kindergeschirr aus, das dir und deinem Kind am besten gefällt und setze auf Geschirr, das umweltfreundlich und nachhaltig produziert ist. Du darfst dir dabei sicher sein, dass es frei von Schadstoffen ist und setzt gleichzeitig ein Statement für den Erhalt unserer Umwelt und gegen Plastik.

Zuletzt angesehen