Allgemein

|Allgemein

Plastikmüll im Meer – Diese Projekte kämpfen dagegen

Es gibt immer mehr Initiativen und Projekte, die  das Meer vom Plastik befreien wollen. Über 140 Millionen Tonnen Plastikmüll schwimmen schätzungsweise in den Ozeanen. Jedes Jahr kommen mindestens 10 Mio. Tonnen dazu. Bis 2050 könnte der Plastikmüll in den Meeren mehr wiegen als alle Fischschwärme zusammengenommen, warnen Forscher einer neuen Studie. Diese Projekte

2021-06-19T14:16:05+02:00

Zero Waste für unterwegs – so geht nachhaltiges Reisen

Zero Waste funktioniert nicht nur Zuhause, sondern auch beim Unterwegssein Der Sommer ist da und damit steht unmittelbar die Reisezeit bevor. Warum also nicht beides miteinander verbinden und auch beim Reisen auf Nachhaltigkeit achten? Denn Zero Waste funktioniert nicht nur Zuhause, sondern auch beim Unterwegssein. In diesem Artikel möchten wir dir zeigen, wie

2021-06-10T12:09:05+02:00

Zero-Waste: 10 Tipps zur Müllvermeidung in der Küche

In der Küche fällt tagtäglich viel Müll an – beim Einkaufen, Kochen und Putzen. Wie du ihn vermeiden kannst, erfährst du in unserem Guide für Zero Waste in der Küche. 1. Bewusster einkaufen Leider passiert es oft, dass wir viel zu viel einkaufen. Vor allem hungrig einzukaufen, ist keine gute Idee – das führt in

2021-05-31T10:09:51+02:00

Was ist eigentlich Cradle to Cradle?

Cradle to Cradle - Recycling rund gemacht „Cradle to Cradle“ verspricht den perfekten Kreislauf ohne Abfälle. Nach dem Vorbild eines Kirschbaums sollen Menschen Produkte in Kreisläufen herstellen und alte Produkte in neue verwandeln. Eine Utopie oder schon bald Realität? Ein perfekter Kreislauf – komplett ohne Müll Cradle to Cradle (C2C) bedeutet wörtlich übersetzt:

2021-05-11T11:42:02+02:00

Löwenzahn – Ein leckeres und gesundes Superfood

Blühende Löwenzahnwiesen: nicht nur Bienen - sondern auch Augenweide im Mai. Jedes Jahr ab Mitte April verwandeln sich Wiesen und Weiden in ein gelbes Meer an Löwenzahnblüten. Aufgrund des frühen Erscheinens ist der Löwenzahn für die Bienen eine wichtige Anflug-Station. Bei vielen Gärtnern wird die Pflanze jedoch als lästiges Unkraut ausgerissen. Denn die

2021-05-03T16:30:49+02:00

Gärtnern mit Kindern – ein Kinderbeet anlegen

Kinder lassen sich schnell für  Gärtnern begeistern. Beim Gärtnern kommen Kinder in Kontakt mit Erde, Pflanzen und Tieren – hier können sie mit allen Sinnen neues Wissen über Lebenskreisläufe und gesunde Ernährung erwerben, Verantwortung übernehmen und dabei jede Menge Spaß haben. Kinder lassen sich schnell für das Gärtnern begeistern, wenn sie ihr eigenes

2021-04-22T20:10:54+02:00

Bärlauch – Tipps zum Sammeln und einfache Rezepte

  Bärlauch kannst du zu Pesto und Kräuterbutter verarbeiten oder in Kräuterquark, Saucen und Gemüsegerichten genießen. Kaum ist der Frühling da, sprießt auch der Bärlauch. Er ist in lichten Wäldern zu finden und durch seinen knoblauchartigen Geruch erkennbar. Im Volksmund wird er auch oft als wilder Knoblauch bezeichnet. Die feinen Blätter des Wildkrauts

2021-04-12T09:22:52+02:00

Frühjahrsmüdigkeit: Das bringt dich in Schwung

Warum gibt es Frühjahrsmüdigkeit? Und was lässt sich gegen sie unternehmen? Der Frühling ist zurück und beschenkt uns mit Sonnenschein, Vogelgezwitscher und bunten Blumen. Während uns die Natur nach draußen lockt, fühlen sich viele Menschen in den ersten Wochen müde und kraftlos. Die sogenannte Frühjahrsmüdigkeit macht vielen zu schaffen. Wie kommt es dazu

2021-04-06T09:23:37+02:00

Ostereier natürlich färben: so geht’s

Probiere es aus mit Kurkuma, Roter Beete, Spinat und Co. Ostern ohne bunte Ostereier ist für die meisten undenkbar. Eier selbst zu färben ist kinderleicht und macht besonders viel Spaß. Wenn du nicht auf knallige Farben bestehst, dann kannst du auch Naturfarben zum Färben der Eier benutzen. Probiere es aus mit Kurkuma, Roter

2021-03-29T13:13:48+02:00

Insektensterben – was du dagegen tun kannst

Warum verschwinden die Insekten? Und was können wir dagegen tun? Insekten sind für das Funktionieren aller Ökosysteme unverzichtbar. Doch in den letzten Jahrzehnten gehen die Insektenarten und ihre Bestände massiv zurück. Die Gründe dafür sind vielfältig – die Auswirkungen auch. Jeder kann etwas dagegen tun, sagen Naturschützer und geben Tipps. Was sind die

2021-03-19T10:09:18+01:00