Schneller und zuverlässiger Versand
Sichere & geprüfte Zahlungsmöglichkeiten
Kompetente Beratung: +49 (0)6021-62994-0
 
Filtern
Produkte anzeigen (4)
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Encasing für Bettdecken

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Damit du als geplagter Hausstauballergiker nachts wieder in einen entspannten Schlaf findest, ist es notwendig, Hausstaub und Milbenpopulation in deiner Schlafumgebung so niedrig wie möglich zu halten. Ein Bettdecken Encasing hilft dir dabei und ist deshalb der erste und wichtigste Schritt zu einer erholsamen Nachtruhe.

Kaufberatung

Warum funktionieren Encasings für Bettdecken bei Hausstauballergie?

Hausstaubmilben lieben feuchtwarmes Klima und bevorzugen aus diesem Grund gerne Matratzen und Bettdecken, um sich dort anzusiedeln und zu vermehren. Sie ernähren sich im Bett bevorzugt von abgestorbenen Hautschüppchen, die jeder Mensch Nacht für Nacht verliert. Viele Personen reagieren allerdings allergisch auf Hausstaubmilben und ihren Kot. Es kommt deshalb immer wieder zu Niesanfällen und verstopfter Nase, welche die Nachtruhe stören. Ein Encasing für Bettdecken schafft hier Abhilfe und sorgt dafür, dass du wieder ruhig und unproblematisch ein- und durchschlafen kannst. Genauer gesagt handelt es sich bei einem Encasing um einen Milbenbezug, der über die Bettdecke und unter die Bettwäsche gezogen wird. Das Material besteht meistens aus einem Mikrofaser-Mischgewebe, das besonders eng gewebt ist. Die Poren von Mikrofaser-Stoffen, sind nicht einmal 0,001 mm groß. Durch dieses engmaschige Gewebe können die in der Bettdecke enthaltenen Milben nicht mehr nach außen dringen und eindringenden Milben wird der Zugang zur Bettdecke versperrt. Natürlich kommt auch der allergieauslösende Kot der Hausstaubmilben mit der Haut nicht mehr in Kontakt und kann somit keine allergischen Reaktionen mehr auslösen. Trotz kleiner Poren, ist das Material sehr atmungsaktiv und kann ganz viel Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abführen. Ein ausgeglichener Schlaf ist somit auch für dich garantiert, wenn du viel schwitzen solltest.

Wie steht es um die Hautverträglichkeit von Encasings?

Alle Encasing Bezüge, die du bei Öko Planet findest, sind auf Schadstoffe geprüft und verzichten vollständig auf chemische Zusätze. Sie sind deshalb äußerst hautfreundlich und eignet sich auch für Allergiker, deren Haut zu Reizungen und Rötungen neigt. Auch Babys, Kleinkinder und Kinder können Encasings als Milbenschutzbezüge ohne Bedenken nutzen.

Wie oft sollte man Milbenschutzbezüge waschen und welche Pflege lässt man ihnen am besten zuteil kommen?

Was das Waschen von Encasing Bettwäsche angeht, so sind sich die Experten einig: Vor der ersten Benutzung sollte das Encasing einmal gewaschen werden und danach alle 3-4 Monate. Dies reicht vollkommen aus, um dein Hausstauballergie Encasing auf Dauer sauber zu halten und gewährt eine lange Nutzungsdauer und hervorragende Eigenschaften für mehrere Jahre gegen Hausstaubmilben. Zu häufiges Waschen, führt hingegen dazu, dass das Material mit der Zeit seine Eigenschaften verlieren kann und dann im Zweifelsfall keinen ausreichenden Schutz mehr gegen Hausstaubmilben bietet. Nichtsdestotrotz solltest du deine reguläre Bettwäsche natürlich weiterhin alle ein bis zwei Wochen waschen, denn durch den direkten Kontakt mit der Haut, ist sie viel empfindlicher für Verunreinigungen als ein Encasing für Bettdecken. 

Die bestmögliche Hygiene kommt dir zuteil, wenn du dein Encasing direkt mit einer neuen Bettdecke benutzt. Diese ist noch frei von Hausstaubmilben und wird bedingt durch die Barriere, die das Encasing schafft, von diesen auch nicht befallen. Falls du nicht extra eine neue Bettdecke kaufen möchtest, kannst du deinen Encasing Bezug natürlich auch mit deiner alten Bettdecke benutzen. Um die darin enthaltenen Hausstaubmilben auszuhungern, kannst du deine Bettdecke vorher mit einem ökologischen Milbenspray behandeln und sie anschließend für einige Stunden aus dem Fenster oder auf den Wäscheständer hängen. Anschließend kannst du den Milbenschutzbezug einfach drüberziehen und genießt von dem Moment an einen optimalen Schutz gegen Hausstaubmilben und ihren Kot.

Welche Encasing Größe ist die Richtige für die eigene Bettwäsche?

Allergiker Encasing Bettdecken findest du in vielen verschiedenen Größen. Um zu bestimmen, welche Größe du benötigst, messe einfach deine Bettdecke aus. Kaufe anschließend ein Encasing, welches genau der Länge und Breite deiner Bettdecke entspricht. Vorsicht ist jedoch geboten, wenn du ein Matratzen Encasing kaufen möchtest. Hier solltest du in der Höhe immer 2-3 cm hinzurechnen, um sicherzustellen, dass du das Encasing gegen Hausstaubmilben letztendlich bequem über deine Matratze ziehen und die Reißverschlüsse vollständig schließen kannst.

Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten für Milbenschutzbezüge?

Wird vom Hausarzt oder vom Facharzt eine Hausstauballergie festgestellt, erstatten viele Krankenkassen die Kosten für ein Allergiker Encasing oder leisten zumindest eine Zuzahlung. Um zu erfahren, wie deine Krankenkasse dies handhabt, solltest du deinen Berater am besten vorab ansprechen. Meistens verhält es sich so, dass ein Encasing gegen eine Allergie vom Arzt verschrieben wird und die Rechnung anschließend bei der Krankenkasse eingereicht werden muss, um eine Erstattung zu erhalten. Eine allgemeingültige Aussage lässt sich hier jedoch nicht treffen, denn die Krankenkassen handhaben dies ganz unterschiedlich.

Allergiker Bettwäsche Encasing in Premium Qualität bei Öko Planet kaufen

Im Onlineshop von Öko Planet findest du garantiert das richtige Encasing für dein Bett. Neben klassischen Allergika Bettwäsche Encasings für Bettdecken und Kissen, findest du auch Encasings für Matratzen. Dabei ist es völlig irrelevant, ob du ein Encasing in 90×200 cm, ein Eincasing in 140×200 cm oder ein Encasing in 180×200 cm suchst, bei Öko Planet wirst du bestimmt fündig. Auch Sondergrößen sind erhältlich. Sprich dafür einfach unseren Kundenservice an! Wir helfen dir gerne weiter.

Zuletzt angesehen