Schneller und zuverlässiger Versand
Sichere & geprüfte Zahlungsmöglichkeiten
Kompetente Beratung: +49 (0)6021-62994-0
 

Isolierte Edelstahl-Trinkflasche mit Holzdeckel

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Isolierte Edelstahl-Trinkflaschen für heiße und kalte Getränke: Zuverlässig & schadstofffrei

Isolierte Edelstahl-TrinkflascheEs gibt eine Sache, die jeden Tag besser macht. Ganz egal, wo du bist und ganz egal, was du tust. Dein Lieblingsgetränk. Stell dir vor, du könntest…

  • dich an kalten, regnerischen Tagen mit süßem Tee wärmen und einen Moment lang deine schlechte Laune vergessen.
  • in der Uni oder im Büro an dem perfekten Kaffee mit Milchkrone nippen, während zu konzentriert zuhörst und Notizen machst.
  • dich im Sommer mit einem eiskalt-prickelnden Getränk erfrischen – anstatt festzustellen, dass die Sonne dein Wasser aufgewärmt hat.
  • nachts in den Sternenhimmel schauen, mit einer Taschenlampe im Zelt sitzen oder unter verschneiten Baumwipfeln spazieren gehen – und dabei deinen dampfenden Kakao teilen.

Das alles und mehr geht. Indem du deine alte Plastikflasche aussortierst und sie durch eine isolierte Edelstahl-Trinkflasche ersetzt. Denn warum solltest du deinen Tee kalt und dein Wasser warm trinken – wenn du deine Lieblingsgetränke auch in der perfekten Temperatur genießen kannst?

Warum eine Edelstahl Trinkflasche?

Bei der Suche nach einer Trinkflasche stehen wir schnell vor der Frage: Edelstahl oder Kunststoff? Wir sagen ganz klar: Unbedingt Edelstahl!

Doppelwandiger Edelstahl besitzt zum einen eine hervorragende Isolierfunktion. Zum anderen gibt das Material keine schädlichen Substanzen in dein Getränk. Bei Plastikflaschen werden immer wieder Stoffe wie BPA, Phthalate oder Toxin gefunden – sorgenfreies Trinken geht anders.

Darüber hinaus nimmt Edelstahl keine Geschmäcker oder Gerüche an. Klingt trivial, ist es aber nicht. Das merkst du spätestens, wenn du eine Trinkflasche sowohl für Tee als auch Kaffee verwendest – und der Cappuccino plötzlich nach Hagebuttenblättern schmeckt.

Was macht eine gute Isolierflasche aus?

  1. Hochwertige Dichtung

Eine gute Dichtung macht den Unterschied zwischen „Mist, meine Tasche ist schon wieder nass!“ und „Schön, ich kann die Flasche im Rucksack tragen, ohne dass sie ausläuft!“. Erstklassige Modelle setzen häufig auf einen Schraubverschluss mit zusätzlichem Silikonring – ein solcher Verschluss hält meistens sogar bei kohlensäurehaltigen Getränken 100 Prozent dicht.

  1. Lange Isolierung

Eine Isolierte Edelstahl-Trinkflasche hat vor allem eine Funktion: Dafür sorgen, dass deine heißen Getränke heiß bleiben und deine kalten Getränke kalt. Ansonsten könntest du genauso gut jede andere Flasche verwenden.

Wie lange eine Trinkflasche isoliert, hängt letztendlich von dem Modell ab. Unser Tipp: Entscheide dich für eine Flasche mit maximaler Isolierleistung. Auch dann, wenn du beispielsweise mit 8 Stunden Warmhaltefunktion auskommst. So gehst du sicher, dass dein Kaffee oder Tee innerhalb dieser 8 Stunden wirklich heiß ist – und nicht lauwarm.

Faustregel: Ein gutes Produkt sollte deine Getränke mindestens 8 Stunden warm und 10 Stunden kalt halten.

  1. Platzsparend und kompakt

Isolierflaschen findest du in den unterschiedlichsten Größen und Formen. Der Klassiker mit Becher statt Deckel eignet sich vor allem für Ausflüge mit kurzen Wegstrecken. Kleinere Modelle wiederum passen hervorragend in den Alltag, denn:

  • Sie stehlen wenig Platz in deinem Rucksack, sodass du Pausenbrot UND Bücher mitnehmen kannst.
  • Sie entlasten deinen Rücken mit einem geringen Eigengewicht und geben dir maximale Bewegungsfreiheit.
  • Sie bestehen häufig aus robustem Material und verkraften Stürze.
Zuletzt angesehen